Hufschmied
Matthias Batroff

Tel.: 0163/88 4444 0

 
 
30.Mai 2020



Die Maßnahmen zur Reduzierung sozialer Kontakte, werden durch die Ausübung der Berufe zur Versorgung der Tiere wie Tierärzten, tierärztlichen Personal, Tierpfleger oder Hufschmieden, nicht berührt. (Tiergesundheit Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL))

Folglich werde ich alle Termine wie vereinbart einhalten. 

Um den Maßgaben der Bundesregierung Nachzukommen reicht es aus, einen Munschutz zu tragen. Aus diesem Grund muß ich nicht mehr alleine am Pferd arbeiten, die gewohnten Preise vor Corona werden wieder angewendet.


Bitte um Beachtung:

Um den Maßgaben der Bundesregierung nachzukommen, bin ich gezwungen alleine am Pferd zu arbeiten. Dieser Mehraufwand führt dazu, dass ich die gewohnten Preise nicht aufrechterhalten kann. Die neuen Preis können bei mir mündlich oder fernmündlich erfragt werden.


 Die Auswirkungen von COVID-19 verändern sich ständig. Wir sind zur Zeit alle mit außergewöhnlichen Herausforderungen konfrontiert.

Aufgrund der aktuellen Situation schließe ich meinen Betrieb bis auf weiteres und unterstütze damit die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie.

Leider kann ich den bisher gewohnten Service nicht aufrecht erhalten. 

Solidarität zählt, desahlb werde ich alle Termine verschieben müssen, auch die Termine, die in vier oder fünf Wochen vergeben wurden. Die betroffenen Kunden werden von mir persönlich informiert.
.
Corona - aktualisierung
bleibt Gesund